Sonntag, 5. August 2012

Animal Figures



Some days before I've showed you my little chibi which I would like to use for deco-den. I've thought about what I should make with her and I thought to myself that I don't wanna just sit her on a glass with some candys, I more would like to create a small scene and
a little dog too. I had a lot of fun to make little animals and I think in the future I will still make many other animal figures too.

After my dog was done, I built me quick a little bunny, with which I am not satisfied. At the beginning he looked like a pig with oversized ears, but as I painted him a face, you could what it is, but I'm still not happy with the bunny. First I wanted to use it for a deco-den idea but I probably won't, I think.
Then I made a bunny cookie, which is just failed. He is pretty much the ugliest thing I've made in the last time. Well, I no longer need to say a word about this thing.
Finally I've made a monkey macaron and I think, he looks great. He looks a little bit silly, but it fits him pretty well. ^^

The sheep and the pig I've made some time ago. I've forgotten the picture on my camera and found it just yesterday. The two were a give away, so I had forgotten them. I think the pig looks good, but I don't like the sheep. The most people have the same opinion like me. Anyone who has seen the sheep laughed or said that it don't look like a sheep. Well, yes. ^^

I've started to make some new donuts. I will show you them next time, when they are finished.
Vor kurzem habe ich euch ja meine Chibi gezeigt, die ich für Deko-den benutzen wollte. Ich habe lange darüber nachgedacht, was ich genau mit ihr machen könnte und ich dachte mir, dass ich die Chibi nicht einfach wahllos mit ein paar Süßigkeiten auf ein Glas werfe, sondern eher eine kleine Szenerie erstelle und dafür wollte ich unbedingt einen kleinen Hund basteln; was ich dann auch getan habe. Ich hatte großen Spaß daran, ein paar Tiere zu modellieren und ich denke, in Zukunft werde ich sicher noch viele weitere Tierfiguren machen.
Nachdem ich mein Hündchen fertig gemacht habe, bastelte ich schnell noch einen kleinen Hasen, mit dem ich jedoch nicht zufrieden bin. Am Anfang sah der Hase aus wie ein Schwein mit überdimensionalen Ohren, erst als ich ihm dann ein Gesicht malte, sah man, was es darstellen sollte, aber trotzdem bin ich nicht begeister. Ich wollte es zuerst auch für eine Deko-den-Idee benutzen, aber das tue ich jetzt wohl nicht mehr, denke ich.
Einen Hasenkeks habe ich auch noch gemacht, der ist jedoch ebenso missglückt. Der ist so ziemlich das hässlichste, was ich in letzter Zeit zustande gebracht habe. Na ja, dazu brauche ich nicht mehr viel sagen.
Als letztes habe ich dann noch einen Affen-Macaron gemacht, den ich hingegen wieder sehr hübsch finde. Er schaut vielleicht ein bisschen blöd, aber ich finde, das passt ganz gut zu ihm. ^^

Das Schaf und das Schwein habe ich vor längerer Zeit gemacht. Das Bild gammelte auf meinem Fotoapparat vor sich hin, bis ich es gestern wiederfand. Die beiden wurden verschenkt, daher hatte ich sie vergessen. Das Schwein ist gut geworden, das Schaf ist leider nicht so toll. Da ist so ziemlich jeder meiner Meinung. Jeder, der das Schaf zu Gesicht bekam, hat gelacht oder meinte, es sähe nicht aus, wie ein Schaf. Nun ja. ^^

Ich habe übrigens angefangen, ein paar neue Donuts zu machen. Die zeige ich euch das nächste Mal, wenn sie fertig sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

EVE - Wall-E