Dienstag, 6. August 2013

Some Turtles And Fruits


So, here are finally the finished fruits. Unfortunately, they look not so good in the pictures again, but I really like them in real. On some strawberries, raspberries and cherries I have added a few leaves and stems, what looks a lot better now. I have also made some smaller fruits for decorating small charms.
In the next time I need to make more fruits, because I got the feeling that I have not done enough. The package of clay is almost empty, but I just need to make so much more stuff with it. The amount of clay in the pack is far too little for me, but I'm also happy when the package is empty, because the crafting of fruits bores me gradually. But next time I'll nevertheless buy one or two packages more of it. I'm very happy with it.
Today I've opened a new pack of clay and made a few things out of it. In the description is written, that the clay is a bit spongy after it dried. I'm very curious to see if that is true.
I also want to show you today these cute turtle buns, which I really like. I think, I will make more of them, for brooches and things like that. I will see. Bye bye! (^_^)

So, hier sind endlich die fertigen Früchte. Leider sehen sie auf den Bilder wieder einmal nicht so gut aus, aber in Real gefallen sie mir wirklich gut. Einige Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen habe ich nun auch mit ein paar Blättern und Stängeln versehen, was gleich viel besser wirkt. Auch habe ich noch ein paar kleinere Früchte zum Dekorieren von kleinen Charms gemacht.
In nächster Zeit muss ich noch mehr Früchte machen, denn irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich noch nicht genug gemacht habe. Allerdings ist die Packung Clay bald schon leer, aber ich muss noch so viele Sachen damit machen. In der Packung ist einfach viel zu wenig Clay für mich, aber irgendwie bin ich auch froh, wenn die Packung leer ist, denn das Basteln von Früchten geht mir allmählich auf den Zeiger und langweilt mich. Das nächste Mal werde ich aber trotzdem noch eine oder zwei Packungen mehr von dem Clay kaufen. Ich bin sehr zufrieden damit.
Heute habe ich eine andere Packung Clay geöffnet und schon einige Dinge daraus gemacht. In der Beschreibung steht, dass das Clay nach dem Trocknen in bisschen spongy, also weich und nachgiebig ist. Ich bin sehr gespannt, ob das stimmt.
Ich wollte euch heute auch noch diese süßen Brötchen in Schildkrötenform zeigen, welche ich sehr gerne mag. Ich denke, ich werde noch einige mehr davon machen, für Broschen und so etwas. Ich werde sehen. Bye bye! (^_^)

Kommentare:

  1. Hallo Cirria, die Schildkröte ist ja herzallerliebst :-) Ich glaub, für sowas fehlt mir leider jegliches Talent :-P

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Friedelchen, ich danke dir. :) Ein bisschen Talent wird schon Voraussetzung sein, aber ich denke, man braucht auch einfach nur ein bisschen Übung, dann klappt das schon. ;)

      Lieber Gruß

      Löschen

EVE - Wall-E