Freitag, 12. Juni 2015

Crème Brûlée Note Holder

Hey guys, I'm super happy to show you my new note holder! What do you think about it? (◕ ‿ ◕)


I like it to make projects like this, but the problem is, that such things need a lot of materials, so I don't make note holders very often. But because I want to use up my opened packages of air dry clays fast (because meanwhile they have become a bit dry and hard), I'll made a new one.

Some time ago, I've bought some cute small baking dishes to make new card holders. I pondered about, with what I could fill them - with fake pudding or fake cake? Then I remembered, that a lot of people use those baking dishes for Crème brûlée. So yeah, I decided to make a decorated dish of Crème brûlée.
I've needed two attempts to make a realistic looking burnt cream. The first try become too dark and the colors looked pretty unrealistic. My new Crème brûlée attempt is maybe not 100% realistic too, but it looks much better.
I decorated the dish with a dog shaped ice cream scoop and other random things like fruits and sweets.


I also want to show you two new caramel apple charms. This time I've made green apples with brown caramel. I like this combination, but the red ones are better, I guess. But that's a matter of taste. ^^


Yesterday I've got three small bottles of fragrant oil. I bought them to try to make scented charms. I wanted to try it since some time ago, but every time I forgot to buy some oils. Now I'm just happy, that I got some. 
Yesterday I've directly mixed a bit of the oils with clay. So far it works great. But I wonder what happens, when I glaze my pieces with varnish? I think, I just need to try it. But I hope, the smell will percolate the coating.
For the first tests, I just bought these three fragrants: chocolate, strawberry and vanilla. I think, there are a lot of fragrant oils which smell pretty chemical and artificial, but the ones I've ordered, are nice and natural. Especially the chocolate oil, is so great! I just want to drink it! xD
The next time I will make some experiments with the oils and if everything works fine, I will order more fragrant oils.  :3



Tagchen zusammen, ich bin super glücklich, Euch heute einen neuen Notizhalter zeigen zu können! Wie findet Ihr ihn? (◕ ‿ ◕)


Ich mache ja total gerne solche großen Projekte, aber das Doofe ist einfach, dass man dafür viel zu viel Material braucht, deswegen mache ich solche großen Notizhalter nur selten. Aber da ich zur Zeit meine offenen Packungen Air Dry Clays so schnell wie möglich aufbrauchen möchte (sie werden nämlich schon trocken und leicht hart), habe ich nun wieder einen Neuen gemacht.

Ich habe mir vor einiger Zeit mal, kleine Auflaufförmchen zum Gestalten von Memohaltern, gekauft. Ich habe mich nun gefragt, womit ich diese füllen könnte – mit falschem Pudding oder doch lieber mit einem falschen Kuchen? Dann kam mir plötzlich in den Sinn, dass viele Leute Crème brûlée in diesen Formen machen. Also habe ich mich dann dazu entschieden, eine dekorierte Schüssel Crème brûlée zu machen.
Ich habe leider zwei Versuche gebraucht, um eine realistisch aussehende „gebrannte Creme“ zu bekommen. Der erste Versuch ging leider in die Hose, denn das Ganze wurde einfach zu dunkel und die Farben sahen nicht sonderlich realistisch aus. Meine neue Crème brûlée, mag zwar auch nicht zu 100% realistisch aussehen, aber sie ist viel, viel besser geworden.
Dekoriert habe ich die Schüssel mit einer Kugel Eis in Hundeform, und mit verschiedenen anderen Sachen wie z.B. Früchte und Süßigkeiten.


Dann wollte ich Euch auch noch zwei neue Liebesäpfel-Anhänger zeigen. Dieses Mal habe ich grüne Äpfel mit braunem Karamell gemacht. Ich mag diese Kombination ganz gerne, aber die Roten gefallen mir trotzdem besser. Das ist aber wohl Geschmackssache. ^^


Gestern brachte mir die Postbotin ein Päckchen, mit kleinen Fläschchen voller Duftöl. Ich habe mir diese gekauft, um zu versuchen, duftende Anhänger zu basteln. Ich hatte das schon lange mal vor, aber ich habe irgendwie immer wieder vergessen, mir solche Öle zu zulegen, oder es gab einfach andere Dinge, die bei mir eine höhere Priorität besaßen. Aber nun bin ich einfach froh, dass ich mir mal welche geholt habe.
Ich habe dann gestern auch gleich versucht, ein wenig Öl mit Modelliermasse zu mischen, und das hat bisher gut geklappt. Jedoch frage ich mich was passiert, wenn ich meine Arbeiten lackiere? Ich denke, ich muss es einfach mal ausprobieren. Aber ich hoffe natürlich, dass der Duft durch die Lackschicht durch dringt.
Für den Anfang habe ich mir nur diese drei Duftöle gekauft: Schokolade, Erdbeere und Vanille. Ich denke, es gibt eine Menge Öle, die sehr chemisch und unnatürlich riechen, aber meine sind zum Glück sehr angenehm und natürlich. Besonders der Schokoladenduft ist klasse. Da hat man echt das Verlangen, die ganze Pulle leer zu schlabbern. xD
Mit den Ölen werde ich nun erst noch ein paar Experimente machen, und wenn alles gut klappt, werde ich mir noch mehr Düfte kaufen. :3

Kommentare:

EVE - Wall-E