Dienstag, 25. Oktober 2016

Gefüllte Marshmallow-Tiere - Handyschlaufen

Ich glaube, ich habe Euch noch gar nicht die fertigen Anhänger mit den Marshmallow-Tieren gezeigt. Obwohl, das stimmt nicht ganz. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Video auf Facebook hochgeladen, in dem ich alle meine Schmuckstücke mit Marshmallows gezeigt habe. Allerdings habe ich in dem Video nicht alles ordentlich gezeigt, denn eigentlich wollte ich nur zeigen, wie viele ich davon gemacht habe. Aber nun wollte ich Euch die Teile noch mal auf einem Foto zeigen, darauf erkennt man alles einfach besser.
Wie man sieht, habe ich von den Marshmallows verschiedene Varianten gemacht und zwar: rosane Hasen, schwarz-weiße Pandabärchen und braune Hündchen. Alle Marshmallows haben an der linken Seite ein kleines Loch, in dem man die Füllung sehen kann.
Um die marshmallowartige Textur der verwendeten Modelliermasse zu erhalten, habe ich die Teilchen unlackiert gelassen. Dadurch sind sie allerdings nicht wasserfest und beginnen sich bei Wasserkontakt aufzulösen. Deswegen sollte man die Anhänger nicht unbedingt an die Tasche hängen, wo sie Regen ausgesetzt wären. Ich denke, an einem Handy, Federmäppchen oder auch Terminplaner, wären sie super aufgehoben. :)

Auch hier überlege ich wieder, ob ich die Marhsmallows irgendwann in weiteren Farben bzw. Formen anbieten soll. Frösche sähen sicherlich mega toll aus, aber auch Pinguine, Katzen und Bären könnte ich mir gut vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

EVE - Wall-E